unser Logo



Allgemeines zur Einreise in die USA


Die Einreise- und Zollformalitäten sowie die Entgegennahme des Gepäcks erfolgen immer am ersten Lande-Flughafen, auch wenn man anschließend einen Weiterflug gebucht hat.
Einreise- und Zollformulare werden an Bord der Flugzeuge verteilt (gilt auch für Kanada).



ESTA ist jetzt Pflicht - Einreise in die USA


Wichtig: Seit dem 8. September 2010 kostet die Beantragung der Einreise über ESTA 14 US-Dollar!


Ab sofort müssen sich alle Teilnehmer des VISA Waiver Programms (Visumfreie Einreise für Aufenthalte bis 90 Tagen), zu denen Deutschland, Österreich und die Schweiz gehören, online registrieren, wenn sie aus privaten oder geschäftlichen Gründen in die Vereinigten Staaten von Amerika reisen wollen. Das sogenannt ESTA (Electronic System for Travel Athorization) ersetzt dabei das,
meist im Flugzeug ausgefüllte, grüne Formulare I-94W. Fluggesellschaften sind ver-pflichtet, vor Abflug zu überprüfen, ob eine gültige ESTA
Registrierung vorliegt.